Klasse6.jpg

Klasse 6

In der sechsten Klasse verbinden sich die Schüler nun immer inniger mit der sie umgebenden Welt. Jetzt taucht auch die erste Physikepoche auf. Hier dürfen die Kinder beobachtend und erkennend Naturphänomen begegnen.

In der Mathematik tauchen die Schüler in Wirtschaftsrechnen ein und erarbeiten sich unter anderem die Zinsformel.

Die Freihandgeometrie der fünften Klasse wandelt sich jetzt in „echte“ Geometrie. Die Arbeit mit Lineal, Zirkel und Geodreieck wird jetzt erübt und künstlerisch ausgearbeitet. So entstehen unter anderem prachtvolle Rosetten.

In der Geschichte begeben sich die Kinder erst in die Welt der Römer, um dann in einer zweiten Epoche bis ins Mittelalter voranzuschreiten.

Als neues Fach tritt der Gartenbau mit hinzu. Jetzt sind die Klassen in Gartenbau, Werken und Handarbeit gedrittelt, um jedem Schüler im praktischen Tun größtmögliche Entfaltung und Unterstützung geben zu können.