Klasse 4

Eine Besonderheit der vierten Klasse ist die Einführung in das Bruchrechnen. Neu taucht jetzt auch die Menschen- und Tierkunde auf. Immer genauer betrachten die Kinder jetzt die Umwelt und ihre eigene Stellung in der Welt.

Das Formenzeichnen führt vom Ornament oder Flechtband in die Morgendämmerung der Freihandgeometrie.

Im Erzählteil hören die Schüler die mächtigen Bilder aus der germanischen Mythologie der Edda. Der Stabreim bildet einen festen Teil im rhythmischen Tun.

Im Fremdsprachenunterricht beginnen die Kinder jetzt, das Gehörte und Gesprochene auch aufzuschreiben.