Klasse 13

Nach dem Waldorfabschluss im 12. Schuljahr können sich die Schüler im 13. Schuljahr auf das Abitur vorbereiten.
In den vier Fächern Mathematik, Deutsch, Englisch und dem Schwerpunktfach Geschichte absolvieren sie die landesweit zentral gestellten schriftlichen Abituraufgaben. In den beiden Fächern Biologie und Französisch unterziehen sie sich einer mündlichen Prüfung. In Musik und Kunstgeschichte werden die Noten aus dem Jahreszeugnis übernommen.